Radiometer


Das Radiometer ist eine Erfindung des englischen Physikers Crooks und zeigt in anschaulicher Form die Umwandlung von Licht in Bewegungsenergie. Die schwarzen Flächen des Solarflügelrades nehmen eine größere Lichtenergiemenge auf als die hellen Flächen.
Dabei entsteht infolge stärkerer Erwärmung der Luftmoleküle an der schwarzen Fläche ein höherer Druck, der zu einer Drehbewegung der Solarflügel führt.
Die Drehkraft auf das Solarflügelrad muss dabei größer sein als der Widerstand der Luftmoleküle. Aus diesem Grunde wird in der Glaskugel ein Teilvakuum erzeugt.
Dieses Demonstrationsobjekt eines physikalischen Vorganges zeigt, wie Licht in Bewegungsenergie umgewandelt wird.
Es kann somit als ein kleines Sonnenkraftwerk bezeichnet werden.


nach oben  nach oben
Möller-Therm GmbH Frankenstr. 6 D-97892 Kreuzwertheim Tel.: 09342 96310 Impressum Datenschutz
Möller-Therm GmbH
Frankenstr. 6 | D-97892 Kreuzwertheim | Tel.: 09342 96310 | info@moeller-therm.de